Project Description

Pflanzlich Geschmack­volles – anspruchsvoll gewachsen.

Kunde: Vegaroma

Kompetenz: Corporate Design / Packaging / Webdesign / E‑Commerce

Wenn es um Erfahrung und Kompetenz in den Bereichen Aroma­kultur und Bio Aroma­küche geht, treffen Freunde der veganen-vegeta­ri­schen Küche, die Wert auf eine hohe Qualität biolo­gi­scher Lebens­mittel legen, früher oder später auf die Marke Vegaroma. Die Natur­waren Marke stellt mit ihrem Marken­claim “gewach­sener Geschmack” das Wesent­liche ihres Erfolgs und ihr Kunden­ver­sprechen in den Vorder­grund. Eine Frage des guten Geschmacks? Natürlich auch für uns. 

Die Vegaroma Öle entstanden aus der Marke Primavera heraus, was erklärt, warum sie sich im Packaging (weiße Etiketten und Primavera Siegel) wenig abgrenzten. Aus Kunden­sicht ist Primavera als Aroma‑, Raum- und Körper­pfle­ge­produkt bekannt. Vegaroma Öle hingegen werden für die Küche verwendet. Im Packaging musste also ein deutlicher Kontrast geschaffen werden, damit Kunden besser beide Marken unter­scheiden können. Damit Vegaroma sich als eigen­ständige Marke etablieren kann, durften wir auch den Onlineshop technisch und optisch anpassen – passend für die Zielgruppe.

Wir haben uns für einen soften Logo-Relaunch entschieden und mit dem Claim “gewach­sener Geschmack” die Grundlage für ein neues Corporate Design geschaffen. Um fachlich und lebendig zugleich zu wirken, wählten wir einen Illus­tra­ti­onsstil, der an Fachbücher aus der Biologie erinnert. Auch alle Grafiken wurden so gestaltet, dass sie die Geschmacks­sinne ansprechen. Um das Einkaufs­er­lebnis für die Kunden zu optimieren und die Produkt­vielfalt darzu­stellen, wurden technische und optische Verän­de­rungen im Onlineshop umgesetzt. Hier können Kunden und Kundinnen nun sowohl nach Geschmack als auch nach Einsatz­be­reichen filtern. 
Das Vegaroma Logo erhielt von uns einen frischen Anstrich und sorgt für mehr Leben­digkeit im Marken­namen (Schriftzug). Auf den Verpa­ckungen sind die Inhalts­stoffe so detail­liert darge­stellt, dass Struk­turen und Fasern der Pflanzen erkennbar sind. Der Effekt: Kunden erkennen sofort, für welche Gerichte diese Gewürzöle genutzt werden können. Im neuen Onlineshop werden nun alle Vegaroma Produkte ebenbürtig neben den Primavera Produkten darge­stellt – und sowohl Endver­braucher (B2C) als auch Gewer­be­kunden (B2B) angesprochen. Auch diverse Bio- und Droge­rie­märkte zeigen inzwi­schen vermehrtes Interesse an den Vegaroma Produkten.

Interesse an einem gemein­samen Projekt?

Geschäfts­führung &
New Business