Pro­ject Descrip­tion

Pflanzlich Geschmackvolles – anspruchsvoll gewachsen.

Kunde: Vega­roma

Kom­pe­tenz: Cor­po­rate Design /​ Packa­ging /​ Web­de­sign /​ E-​​Commerce

Wenn es um Erfah­rung und Kom­pe­tenz in den Berei­chen Aro­ma­kul­tur und Bio Aro­ma­kü­che geht, tref­fen Freunde der veganen-​​vegetarischen Küche, die Wert auf eine hohe Qua­li­tät bio­lo­gi­scher Lebens­mit­tel legen, frü­her oder spä­ter auf die Marke Vega­roma. Die Natur­wa­ren Marke stellt mit ihrem Mar­ken­claim “gewach­se­ner Geschmack” das Wesent­li­che ihres Erfolgs und ihr Kun­den­ver­spre­chen in den Vor­der­grund. Eine Frage des guten Geschmacks? Natür­lich auch für uns.

Die Vega­roma Öle ent­stan­den aus der Marke Pri­ma­vera her­aus, was erklärt, warum sie sich im Packa­ging (weiße Eti­ket­ten und Pri­ma­vera Sie­gel) wenig abgrenz­ten. Aus Kun­den­sicht ist Pri­ma­vera als Aroma-​​, Raum– und Kör­per­pfle­ge­pro­dukt bekannt. Vega­roma Öle hin­ge­gen wer­den für die Küche ver­wen­det. Im Packa­ging musste also ein deut­li­cher Kon­trast geschaf­fen wer­den, damit Kun­den bes­ser beide Mar­ken unter­schei­den kön­nen. Damit Vega­roma sich als eigen­stän­dige Marke eta­blie­ren kann, durf­ten wir auch den Online­shop tech­nisch und optisch anpas­sen – pas­send für die Ziel­gruppe.

Wir haben uns für einen sof­ten Logo-​​Relaunch ent­schie­den und mit dem Claim “gewach­se­ner Geschmack” die Grund­lage für ein neues Cor­po­rate Design geschaf­fen. Um fach­lich und leben­dig zugleich zu wir­ken, wähl­ten wir einen Illus­tra­ti­ons­stil, der an Fach­bü­cher aus der Bio­lo­gie erin­nert. Auch alle Gra­fi­ken wur­den so gestal­tet, dass sie die Geschmacks­sinne anspre­chen. Um das Ein­kaufs­er­leb­nis für die Kun­den zu opti­mie­ren und die Pro­dukt­viel­falt dar­zu­stel­len, wur­den tech­ni­sche und opti­sche Ver­än­de­run­gen im Online­shop umge­setzt. Hier kön­nen Kun­den und Kun­din­nen nun sowohl nach Geschmack als auch nach Ein­satz­be­rei­chen fil­tern.
Das Vega­roma Logo erhielt von uns einen fri­schen Anstrich und sorgt für mehr Leben­dig­keit im Mar­ken­na­men (Schrift­zug). Auf den Ver­pa­ckun­gen sind die Inhalts­stoffe so detail­liert dar­ge­stellt, dass Struk­tu­ren und Fasern der Pflan­zen erkenn­bar sind. Der Effekt: Kun­den erken­nen sofort, für wel­che Gerichte diese Gewür­zöle genutzt wer­den kön­nen. Im neuen Online­shop wer­den nun alle Vega­roma Pro­dukte eben­bür­tig neben den Pri­ma­vera Pro­duk­ten dar­ge­stellt – und sowohl End­ver­brau­cher (B2C) als auch Gewer­be­kun­den (B2B) ange­spro­chen. Auch diverse Bio– und Dro­ge­rie­märkte zei­gen inzwi­schen ver­mehr­tes Inter­esse an den Vega­roma Pro­duk­ten.

Interesse an einem gemeinsamen Projekt?

Geschäfts­füh­rung &
New Busi­ness

Katha­rina Tie­de­mann

+49 (0) 40 84 308 803
hallo@​ideenbude.​de